Coachingprozess

Unsere Arbeitsweise im Coachingprozess

Zielorientiertheit

Coaching orientiert sich nur an von Ihnen selbst gesetzten und definierten Zielen! Zu Beginn eines Coachings werden relevante Ziele heraus gefiltert, geklärt und dann in regelmäßigen Abständen auf ihre Realisierung überprüft. Gleichzeitig gibt es immer auch Raum für aktuelle Themen.

Systemisch

Das Coaching wird als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessberatung verstanden. Der Coach entwickelt im Coaching gemeinsam mit dem Klienten individuell passende Lösungen. Zusammenhänge zwischen der eigenen Person und dem Umfeld werden besprochen.

Lösungsorientiert

Erkenntnisse und neue Perspektiven münden in persönliche Weiterentwicklung und sind an konkreten Veränderungen messbar. Ihre definierten Themen werden direkt bearbeitet, innere und äußere Konflikte als Entwicklungschancen genutzt.

Als Coach

  • regen wir durch zielgerichtete Fragen zum Nachdenken an.
  • geben wir Ihnen Impulse.
  • stellen wir Ihnen Hypothesen zur Verfügung.
  • unterstützen wir Sie bei der Bearbeitung festgefahrener Denk- und Handlungsweisen.
  • begleiten wir Sie professionell auf dem Weg zu Ihren eigenen Antworten und Lösungen.

Unsere Werte, Normen und Grenzen

1. Vertrauen:
Für uns als Coaches steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb beruht die gemeinsame Arbeit auf einem partnerschaftlichen Vertrauensverhältnis. Ehrlichkeit, Offenheit und Integrität sind dabei selbstverständlich.

2. Verbindlichkeit
Wir orientieren uns an den Zielen, Erwartungen und Wünschen des Klienten.

3. Ethische Sichtweise
Für uns ist die Wertschätzung und der Respekt gegenüber unserem Klienten eine grundlegende Voraussetzung der gemeinsamen Arbeit. Dabei gehen wir von einer positiven Absicht bezüglich der menschlichen Grundhaltung aus.

4. Fachliche Kompetenz
Wir arbeiten mit unterschiedlichsten Methoden und Interventionstechniken, die in großen Teilen systemisch orientiert sind. Dabei achten wir auf eine persönliche konstante Selbstreflexion und Weiterbildung.

5. Grenzen
Das Coaching ist kein Allheilmittel und wir sehen uns als Coach nicht in der "Retterfunktion". Sofern die Themen des Klienten in den therapeutischen Kontext fallen, sind wir behilflich, hierfür andere Lösungswege zu finden.

nach oben